• Hannes

15 Jahre Buschenschank Hopfer

Wie die Zeit vergeht… Wir können es selbst kaum glauben, dass wir nun schon seit 15 Jahren für euch da sind. Vieles hat sich in diesen Jahren verändert, eines ist jedoch definitiv gleichgeblieben: Die Liebe und die Leidenschaft zu unserem Schaffen und Tun! Ein Rückblick.



So richtig begonnen hat alles im Jahre 2006 als Sigi und Marianne sich ihren Lebenstraum erfüllt haben - die Eröffnung einer eigenen Buschenschank. Da unsere Familie bereits zwei Jahre davor beim alljährlichen Weinblütenfest mitwirkte und unser Großvater Johann "Rocherl Hans" schon seit geraumer Zeit im kleinem Ausmaß Weinbau betrieb, waren unsere Eltern fest entschlossen auf diesem Grundstein aufzubauen. Schnell konnten sie ihre beiden Söhne für diese Idee begeistern und "Weinbau Buschenschank Hopfer" war geboren.​


​ Leicht hatten wir es natürlich zu Beginn nicht. Erfahrung in der Gastro hatten wir bist dato kaum und auch war unsere Bekanntheit zu diesem Zeitpunkt sehr gering. So war der familiäre Zusammenhalt von Anfang an eine Notwendigkeit und letztendlich der Grundstein unseres Erfolges, der von nun an auch langsam ins Rollen kam. Im Laufe der Zeit kamen auch einige Umbauten dazu. So wurde ein gemütlicher Wintergarten und unsere Sonnen-Terrasse errichtet.



Durch den stetig wachsenden Erfolg, war es natürlich an der Zeit sich Gedanken für die Zukunft zu machen. Somit ergab es sich, dass unser Mario die Fachhochschule für Weinbau Silberberg und im Anschluss die HBLA Klosterneuburg besuchte und diese auch erfolgreich als Weinbauingenieur abschloss. Diese Ausbildung und die Leidenschaft die unser Mario an den Tag legte, brachte unsere Weine auf einen nie dagewesenen Qualitätslevel. Auch kamen neue Weingärten wie die Lage Königsberg und die Erweiterung der Lage Aunberg hinzu. Einst kritische Stimmen verstummten, als wir im Jahre 2016 den sensationellen Landessieger in der Kategorie Scheurebe mit unserem Sämling 88 Aunberg 2015 erreichten - unser bis dato größter Erfolg! Im Jahre 2019 wurde uns eine weitere große Ehre erteilt: 90 Punkte von Falstaff und somit Platz Nr. 6 der besten Buschenschänken der Steiermark! Im Jahr 2020 konnten wir diesen Erfolg noch ausbauen und wurden mit sensationellen 91 Punkten bewertet! Zudem erzielten wir mit unseren Sämling 88 Frizzante den fantastischen 1. Platz beim internationalen Scheurebepreis 2020!