top of page
  • AutorenbildHannes

Welcher Wein passt zum Faschingskrapfen?

Der Faschingskrapfen ist zurzeit sprichwörtlich in aller Munde. Am liebsten vom Bäcker nebenan. Aber hast du dich schon mal gefragt, welcher Wein am Besten zum Krapfen passt?

Auch wir lieben diese fantastische Süßspeise und haben uns in einem sündigen Selbstversuch auf die Suche nach der optimalen Weinbegleitung zum Krapfen gemacht.

Säure als Gegenpart

Gegensätze ziehen an. Den süßen, aber auch fettigen Teiglingen tritt man am besten mit Weinen mit einer knackigen Säure entgegen. Optimal bietet sich hier ein leichter und frischer Welschriesling an. Wer es etwas fruchtiger mag darf auch gerne zu einem Rosé greifen. Unser Bellina Rosé hat uns hier besonders geschmeichelt.

More Bubbles, less troubles

Die Säure als attraktiver Gegenpart kann auch von der Kohlensäure kommen. Ein Schaumwein, wie unser Sämling Frizzante, der noch dazu mit einer gewissen Restsüße verführt, macht den Krapfengenuss zum Gaumen-Tango.

Aber wie immer gilt natürlich, trink das, was dir am besten schmeckt :)

Genüssliche Grüße

Deine Familie Hopfer



25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page